Entdecke günstige Fahrzeugarmaturen - Armaturenbretter und Konsolen für verschiedene Fahrzeugmodelle

Top-Angebot in unserer Kategorie Armaturenbretter: "Froli Armaturenbrettkonsole für VW T4 bis Baujahr 1994".

MEHR ERFAHREN

Für den Camper und das Wohnmobil: Fahrzeug-Armaturenbretter


Veredelung oder Ordnung im Camper: Entdecke jetzt günstige Fahrzeugarmaturen, Konsolen und Armaturenbretter für verschiedene Fahrzeugmodelle wie: Transit, Sprinter, Ducato, VW Bus und viele weitere bei uns im Camping Online-Shop.

Weitere Aufbewahrungssysteme für Campingutensilien im Wohnmobil findest du hier: Organizer, Faltschränke, Ablagen

Filter für Armaturenbretter (alle Produkte angezeigt)

Fahrzeugarmatur und Armaturenbrett

Solltest du auf der Suche nach einer neuen Fahrzeugarmatur für dein Campingmobil oder deinen Bus sein, bist du bei camping4you genau richtig. Wir haben preiswerte Armaturen und Ablagen für verschiedene Fahrzeugmodelle, sowie Überzüge und Veredelungen.

Fahrzeugarmaturen haben wir für folgende Fahrzeugmodelle:

  • Ford Transit
  • Mercedes Sprinter
  • Fiat Ducato
  • VW Bus


Wohnwagen, Caravan, Bus und Auto richtig säubern

So bekommst du das Auto-Cockpit zum Glänzen

Entweder du nutzt ganz klassisch, den Schwamm, Wasser und ein Putzmittel oder du gibst das Fahrzeug zur Auto-Innensäuberung und überlässt es anderen. Wir zeigen dir auf, wie die Innenreinigung aus eigener Hand am besten funktioniert und worauf du achten solltest:

  1. Auto ausräumen: Räum dein Fahrzeug und die Fußmatten aus deinem Fahrzeug heraus und alles was nicht in dein Fahrzeug gehört an die richtige Stelle.

  2. Von oben nach unten: Sollte deine Scheibe von der Innenseite arg verschmutzt sein, Hundenasen oder abgewischte Hände an den Fensterscheiben zu sehen sein, kannst du sie ganz einfach mit einem Glasreiniger und einem Küchentuch oder einem Mikrofasertuch säubern.

  3. Armaturenbrett säubern: Der Markt bietet verschiedene Cockpitsprays und Reinigungsmittel für den Fahrzeuginnenraum an. Schau dazu gerne bei uns unter Reinigungsmittel oder Reparaturartikel nach. Dort findest du eine Menge Reiniger und Entferner auch für hartnäckige Flecken für deinen Wohnwagen und Bus. Extra für Armaturen gibt es Armaturenglanz Sprays oder Reiniger. Sie sorgen dafür, dass deine Fahrzeugarmatur und die Armaturenbretter wieder wie neu aussehen.

  4. Lüftungen und Kunststoff reinigen: Die Kunststoffteile im Fahrzeuginnenraum meist starken Temperaturunterschieden durch Hitze und Kälte ausgesetzt. Du kannst sie mit lauwarmen Wasser und etwas Spülmittel reinigen. Allerdings solltest du hier kein Küchentuch verwenden, da diese oft aus fusseln.

  5. Sitze reinigen: Verschmutzte Autositze kannst du ganz einfach mit Polsterschaum oder Polsterreinigern säubern. Achte darauf, dass du den gesamten Sitz bearbeitest, so vermeidest du hinterher Farbunterschiede auf dem Bezug oder (Wasser-)Flecken auf dem Sitz. 

  6. Fahrzeug aussaugen: Sauge den Innenraum aus und die Fußmatten ab. Hartnäckige Haustierhaare kannst du ganz einfach mit einer Fusselrolle entfernen - diese findest du günstig in 1 Euro Läden. Tipp: Oftmals ist der eigene Staubsauger in Verbindung mit einem Verlängerungskabel saugfester, als die bei der Tankstelle um die Ecke. Ledersitze solltest du ausschließlich mit Lederreinigern nach Gebrauchsanweisung säubern und anschließend mit einer Lederpflege nachpolieren.

  7. Gerüche im Fahrzeug entfernen: Sollte es im Fahrzeug unangenehm riechen, kannst du zwar einerseits mit einem Duftbaum arbeiten, allerdings vermischt sich hier der Geruch oft. Sollte das der Fall sein, kannst du Folgendes tun: Stelle eine Schale mit Kaffeepulver oder Essig in das Fahrzeug und lass es dort über Nacht stehen. Diese Haushaltsmittel überdecken die Gerüche erstmal über einen Zeitraum. Wer den Geruch dauerhaft entfernen möchte, sollte zum Schwamm greifen und ordentlich schrubben. Oftmals hilft auch das Aussaugen der Polsterflächen und des Kofferraumes mit einem Nasssauger.


weniger anzeigen