Günstige Ausgleichskeile und passende Stützböcke für dein Wohnmobil

Top-Angebot in unserer Kategorie Ausgleichskeile & Stützböcke : "EMUK Air-Lift Twin".

MEHR ERFAHREN

Günstige Ausgleichskeile und Stützböcke für dein Wohnmobil


Damit du sicher mit dem Camping-Wohnwagenanhänger unterwegs sein kannst, haben wir in dieser Kategorie verschiedene Ausgleichskeile und Stützböcke für dich zusammengestellt. So steht dein Wohnwagen stets gerade und hat einen sicheren Stand, auch wenn du es einmal länger stehen lässt.

Diese Campingthemen könnten dich ebenfalls interessieren: Pannenhilfe, Dachhaube, Gaskocher, Hubtischgestell, Vorzelt


Filter für Ausgleichskeile & Stützböcke (alle Produkte angezeigt)
  • 1 / 3
  • 1
  • 2
  • 3

Nivellierungshilfe: Ausgleichskeile für dein Wohnmobil

Die Schranktüren im Wohnwagen öffnen sich langsam von alleine und die Campingutensilien rutschen langsam nach vorne an die Kante bis sie schließlich herausfallen. Gegebenenfalls bist du auch schon einmal aus dem Bett gerollt, weil dein Wohnmobil in Schräglage geparkt hat. Gerade wer schon einmal einen Ausflug an den Strand oder die Steilküste unternommen hat, kennt das Problem. Aber auch auf dem Campingplatz gibt es nicht immer begradigte Parzellen und schon steht das Wohnmobil nicht eben. Mit Schräglage haben alle Caravanbesitzer früher oder später zu kämpfen. Mit Ausgleichskeilen kannst du eine Schieflage ausgleichen und deinen Anhänger recht einfach nivellieren.

Wofür sind Ausgleichskeile?

Auffahrkeile oder auch Stufenkeile, Ausgleichskeile oder Nivellierungshilfe genannt, dienen dazu, bei abschüssigen oder unebenen Untergründen, das Wohnmobil geradezustellen. Je nach Stärke der Neigung kommen dann die Auffahrkeile zum Einsatz. Man kann sie sich als dreieckige Keile vorstellen, die eine Neigung aufweisen. Sie werden an den Vorder- oder Hinterrädern angebracht und dann wird langsam bis zur entsprechenden Höhe draufgefahren. So ist dein Wohnmobil stets gerade und so bleibt auch alles innerhalb deines fahrbaren Hauses an seinem Platz. Größere Reisemobile haben oft integrierte Hubstützen. Sie sind hydraulisch bzw. elektrisch oder können auch per Hand ein und ausgefahren werden und sorgen so für einen waagrecht, geraden Stand auf unebenen Flächen.

Die passenden Wohnwagenkeile finden

Wir bei camping4you haben eine große Auswahl an Ausgleichskeilen und Stützböcken für dein Wohnmobil: Stufenkeile, Unterlegkeile, Rundkeile und andere Auffahrhilfen. So kannst du passende Ausgleichskeile für deinen Wohnwagen finden, denn bei den Wohnwagenkeilen gibt es Dinge, die zu beachten sind.


Die richtige Breite von Auffahrkeilen

Wenn du dich für einen Auffahrkeil entschieden hast, ist es wichtig vor dem Kauf zu prüfen, ob der Keil auch zur Reifenbreite deines Wohnmobiles passt. Ist der Keil schmaler als der Reifen, hängt der Reifen über und nutzt sich schneller an diesen Stellen ab und der Reifen kann an diesen Stellen anfälliger für spitze Steine werden. Und dabei gibt es nichts Schlimmeres als einen platten Reifen beim Campingurlaub.



Das Gesamtgewicht deines Wohnmobils

Prüfe bitte vor dem Kauf und nach dem Beladen deines Wohnmobiles das Gewicht. Auch Auffahrkeile und Stützböcke haben ein Gewicht und das ist manchmal nicht wenig. Sie können ein Gewicht von 2 - 9 kg haben. Bei den meisten Nivellierungshilfen findest du deshalb nicht nur die Auffahrhöhe, sondern auch die Tragfähigkeit bzw. die zulässige Trag- und Stützlast pro Achse.



weniger anzeigen